Abbildung: Bunte Pinselstriche
Abbildung: Bunte Pinselstriche
Abbildung: Bunte Pinselstriche
Anker
Abbildung:  Banner der Narrenzunft Dotternhausen e.V.

 

 

 

 

 

 

Unsere Geschichte

 

 

 

 

 

 

 

 

 

So alt oder so jung die Narrenkleidle der Zünfte unserer Heimat auch sein mögen, meist verdanken sie ihr Entstehen irgendeiner Begebenheit.

 

 

 

 

 

 

Abbildung: Mondstupfer

 

 

Seien sie nun aus altem Brauchtum oder einer zuweilen recht lustigen oder nicht alltäglichen Geschichte hervorgegangen, die Narren von heute sind stolz darauf.So verhält es sich auch mit den Dotternhausener "Mondstupfern".

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Von ihnen wird berichtet, sie seien entstanden, als vormals arg bezechte Dorfgesellen den Mond hätten aufspießen wollen, als er im Dorfweiher "schwamm".

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bei dieser "Spiegelfechterei" sollen einige der Männer ordentlich baden gegangen sein. Die heute gängige Erklärung hängt mit dem Dotternhausener Hausberg, dem Plettenberg, zusammen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Link zur Entstehung
Link zu Das Häs
Link zu den Mostköpfen
Link zu den Mondstupfern

 

 

 

 

 

 

 

 

Abbildung: Bunte Pinselstriche
Abbildung: Bunte Pinselstriche
Abbildung: Bunte Pinselstriche